Kontaktdaten

Stefan Haub
R.-Luxemburg Str. 14
17192 Waren / Müritz
Telefon: 03991 - 1795449
Mobil: 0157 - 76809873

Adresse FEWO

Bungenkamp 9 - Whg. 3
17192 Waren/Müritz

Lage

Freizeit, Kultur und Sehenswürdigkeiten

Um das Heilbad Waren / Müritz herum befinden sich Naturparks wie die Nossentiner-Schwinzer Heide oder der Müritz-Nationalpark. Auf dem Damerower Werder, der zur Gemeinde Jabel gehört, befindet sich auch ein Schaugehege für Wisente.
Bei Waren gibt es vier Strandbäder und ein gut ausgebautes Netz an Radwegen.
Im historischen Stadtkern von Waren (Müritz) befinden sich viele Restaurants, Cafés und Bars und mehrere Einkaufsstraßen.

Müritzeum
Das Müritzeum zeigt das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische in Deutschland und eine interaktive, multimediale Ausstellung zu den Schönheiten und Besonderheiten der Müritz Region und des Müritz-Nationalparks. Über 40 Fischarten aus Mecklenburg -Vorpommern werden gezeigt.

Müritz-Saga
Im Jahr 2006 feierte der erste Teil der „Müritz-Saga“ mit dem Titel „Zeit der Hoffnung“, geschrieben von Roland Öhme, Premiere. Dieses Theaterspektakel auf der Freilichtbühne Warens soll nun jeden Sommer das Kulturleben Warens bereichern. Nach dem zweiten Teil „Unter dem Hexenhammer“ wurde „Pakt mit dem Teufel“ aufgeführt. In 2010 wurde das Stück „die Maske fällt“ aufgeführt.

Regelmäßige Veranstaltungen
Seit 2002 findet immer im Mai nicht nur für Binnensegler die Müritz-Sail statt.
Am letzten Juli Wochenende findet in Waren (Müritz) jedes Jahr der größte Triathlon in Mecklenburg-Vorpommern statt.
Seit 2001 gehört zu den sportlichen Höhepunkten von Waren (Müritz) der Müritz-Lauf. Jedes Jahr im August treffen sich die Läufer, um am 76,7 km - Ultramarathon um Deutschlands größten Binnensee teilzunehmen.
Das Müritz-Schwimmen findet seit über 30 Jahren über eine Strecke von 1950 m im nördlichen Teil der Müritz statt, an dem mehrere hundert Schwimmer jährlich teilnehmen.
Besondere Attraktionen sind auch der Kletterwald in Waren, die Draisinentour in Waren, die Feldsteinscheune in Bollewick, das Wisentgehege am Damrower Werder bei Jabel, der Bärenwald in Stuer (südlich des Plauersee) und der Natur- und Umweltpark (NUP) in Güstow mit Bären und Wölfen.

Nachtleben
Das Warener Nachtleben ist für eine Stadt dieser Größe recht lebhaft. Im Stadthafen gibt es zahlreiche Kneipen und Bars, in denen vor allem im Sommer häufig Live-Musik in den Außenbereichen veranstaltet wird.

Wasserwandern in der Mecklenburgischen Seenplatte

Die Mecklenburgische Seenplatte ist eines der attraktivsten Wasserwandergebiete Deutschlands. Die Müritz, mit 117 km² Deutschlands größter Binnensee, der Kölpinsee mit 21 km², der Fleesensee mit 11 km² und der Plauer See mit 38 km² sind für alle Arten des Wassersports geeignet und durch Kanäle verbunden. Dieses Wassersportgebiet zwischen Hamburg und Berlin ist mit 400 km Länge und einer unverwechselbaren Naturlandschaft das größte zusammenhängende und befahrbare Seen- und Flussgebiet Mitteleuropas.